Sonntag, 28. Oktober 2012

7 Sachen Sonntag

Immer wieder Sonntags ruft Frau Liebe dazu auf, sieben Sachen zu zeigen für die man seine Hände gebraucht hat. Ob für fünf Minuten oder fünf Stunden ist dabei völlig egal.

Viel Spaß bei meinen sieben Sachen! 

Heute wurde wegen der Zeitumstellung eine Stunde zu früh aufgestanden.
Zuerst habe ich Kaffee gemacht. Das heißt, das war eher der Schatz!

 Danach hab ich ein bisschen wohlige Wärme verbreitet, da es nach dem gestrigen Wintereinbruch noch saukalt war!


 Da Schatzi nach der Nachtschicht schlafen musste, hatte ich Nähzeit, die mir mit schönstem Sonnenschein versüßt wurde!


 Zwischendurch hab ich kleine Maßbanddiebe und Grasvegetarier bespaßt :-)


Und daaaaaaaaaaaaann hab ich immer wieder aus dem Fenster geguckt und festgestellt, dass der weiße Mist wieder weg taut!!! Wahnsinnig gefreut und den Schatz dazu überredet nach dem Mittagessen (das nicht sehr schick hergerichtet war) einen Kleinen Spatziergang zu machen.


Dabei konnten wir heute beobachten wie der Herbst mit den Winter kämpft! Und uns über Sprücheklopfer mit schlechter Rechtschreibung amüsieren :-D




Wieder zu Hause angekommen, hab ich noch einen kleinen Auftrag für meine Muddi erledigt.


Heute gibt es Abendbrot mal im Restaurant zur goldenen Möve. Ich freu ich drauf!!!

So und weil das mein erster sieben Sachen Sonntag war hab ich mir erlaubt einfach mal 9 Fotos zu machen...bekommt doch auch keiner mit :-) 


Schönen Sonntag noch!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen