Freitag, 26. Oktober 2012

Der Zweite...

Der zweite Blogpost ist bei mir direkt ein Tutorial!
Also los:
Hier ist die Eulen-Zopfwächterin

Bisschen Deko kann doch jede Locke gebrauchen ;-)
Man braucht:
-Schere
-Haargummi
-Stecknadeln
-Nähnadel und Faden (oder Nähmaschine)
-Knöpfe
-verschiedene Stoffe oder Filz
-Füllwatte
-Drucker
                                                    
 Man nehme das folgende Bild und
 drucke es auf eine A4-Seite aus.














                                              



                                              Alle Schittteile werden ausgeschnitten,
auf den Stoff gelegt und wiederum ausgeschnitten.





Aus den Körperteilen eine Vorderseite
auswählen und alle anderen Teile  mit Nadel und Faden oder Nähmaschine darauf nähen.










Zwischendurch gefährliches Spielzeug
weg räumen...








Vorder- und Rückseite zusammen nähen.
Dabei die Wendeöffnung offen lassen.
Bei gewebten Stoffen die Seiten rechts auf rechts zusammenlegen und mit einem Zickzackstich nähen.











Gegebenenfalls zurückwenden und mit etwas Füllwatte oder ähnlichem füllen.
















                
Öffnung schließen und das Publikum bei Laune halten <3




Haargummi auf der Rückseite annähen. Fertig!





















Ich habe hier die Version mit Knopfaugen gemacht. Man kann auch alles aus Stoff oder Filz machen. Hier noch ein paar Beispiele:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen